Coronakontrolle

Meine Mama ist gestorben. Nachdem mein Vater im vorigen Jahr verstorben war, zog sie sich immer mehr in ihre eigene Welt zurück, es schien, als hätte sie nun auch keinen…

0 Kommentare

Absenkung der Diäten – eine überfällige Geste der Solidarität

Derzeit bekunden viele Politiker in Talkshows und Ansprachen Dankbarkeit mit den von den Auswirkungen der massiven Maßnahmen gegen die weitere Ausbreitung des Corona Virus besonders betroffenen Bevölkerungsgruppen. Daneben appellieren sie…

Kommentare deaktiviert für Absenkung der Diäten – eine überfällige Geste der Solidarität

Einkehr

Es ist stiller geworden in meiner Straße. Begegnungen erfolgen freundlich distanziert. Man redet miteinander, wenn man sich kennt, aber nur das Nötigste, kurz, man kehrt sich voneinander ab. Dann verschwinden…

Kommentare deaktiviert für Einkehr

Mit Menschen arbeiten

Nichtwissen als Grundlage zum Arbeiten im Sozialen Bereich Wenn ich gefragt werde, was ich arbeite, antworte ich häufig: "Ich arbeite mit Menschen". Doch eigentlich ist diese Aussage meiner Meinung nach…

Kommentare deaktiviert für Mit Menschen arbeiten

Kleine Freude

Wie schnell sich derzeit alles ändern kann!Am 08. März 2020 habe ich meine Mutter das letzte Mal im Pflegeheim besucht, nun traue ich mich das nicht mehr. Ich möchte die…

Kommentare deaktiviert für Kleine Freude

Aktiv gegen Rechts, Hass und Hetze

Die Gefahr kommt stets von Rechts - warum die einseitige Instrumentalisierung von tragischen Ereignissen durch Staat und Medien gefährlich ist Heute demonstrierten um die siebentausend Menschen in München für eine…

Kommentare deaktiviert für Aktiv gegen Rechts, Hass und Hetze

Haltung, Anstand und die Habeck’sche Überheblichkeit

Zeit für eine Bürgerbewegung Haltung und Anstand. Von unseren Politikern gefordert aber nicht vorgelebt. Der Bürger wird zum ergebenen lästigen Sujet degradiert, das nun eben auch noch da ist, aber…

Kommentare deaktiviert für Haltung, Anstand und die Habeck’sche Überheblichkeit

Hoffnung

Von guten Mächten wunderbar geborgen Von guten Mächten treu und still umgeben,behütet und getröstet wunderbar,so will ich diese Tage mit euch lebenund mit euch gehen in ein neues Jahr. Noch…

Kommentare deaktiviert für Hoffnung

Wir leben in einer Dystopie

Ich möchte immer aufwachen, aber es ist leider kein Traum... Nach Hanau und Volkmarsen müssen wir nun die Ausbreitung des Coronavirus erleben, Hamsterkäufe verunsicherter Bürger und seit diesem Wochenende Migrantenströme…

Kommentare deaktiviert für Wir leben in einer Dystopie